SUCHE

HAUPTNAVIGATION

Lernbeispiele und Schritt für Schrittanleitungen

Ausgabe der erfassten Geoinformationen auf einem Webportal

Das Komponentendiagramm zeigt die Verbindung zwischen WebGIS und Geodatenbank zur Datenpflege sowie den Zugriff der Portalkarte zum Auslesen und Anzeigen der Kartendaten.
Komponentendiagramm

Zur Ausgabe dient eine sogenannte Portalkarte. Diese Portalkarte wird konfiguriert, so dass genau die Datenquelle des WebGIS benutzt und ausgelesen wird.

Der Benutzer kann in der Karte mit dem Mausrad vergrößern und verkleinern. Hält er die linke Maustaste gedrückt, dann wird die Karte verschoben. Die kleinen Icons auf der Karte sind die im WebGIS gepflegten Inhalte. Sobald im WebGIS etwas an den Daten verändert wird, werden die "neuen" Daten gleich beim nachsten Aufruf dieser Kartenwebseite sichtbar.

Ein Klick auf ein Icon der Karte mit der linken Maustaste führt zu einer direkten Abfrage der für dieses Geoobjekt erfassten Daten. Sie bekommen diese Daten dann direkt hier im Webportal ausgegeben.

Darstellung von Geodaten in Webportalen

Zeige maximal 200 Treffer pro Ebene.

Bei Verwendung der Karte beschränkt sich die Suche auf einen Umkreis von 10,0 km.

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Wie können diese eigenen Daten nun anderen Systemen zur Verfügung gestellt werden? Dazu ist eine Geodateninfrastruktur sinnvoll.