SUCHE

HAUPTNAVIGATION

Datenbanken

 

Studiengang:

 

 

Bachelorstudiengang Angewandte Informatik

 

 

 

 

 

 

Modulbezeichnung:

 

 

Datenbanken

 

 

 

 

 

 

ggf. Kürzel:

 

 

DB

 

 

 

 

 

 

ggf. Untertitel:

 

 

 

 

 

 

Semester:

 

 

3. Semester

 

 

 

 

 

 

Angebotsturnus:

 

 

Jährlich im Wintersemester

 

 

 

 

 

 

Modulverantwortliche(r):

 

 

Prof. Dr. Weinkauf

 

 

 

 

 

 

Dozent(en/innen):

 

 

Prof. Dr. Weinkauf

 

 

 

 

 

 

Sprache:

 

 

Deutsch

 

 

 

 

 

 

Zuordnung zum Curriculum:

 

 

 

 

 

 

 

 

Lehrform / SWS:

 

 

Vorlesung: 2 SWS, Praktikum 2 SWS(in Gruppen)

 

 

 

 

 

 

Arbeitsaufwand:

 

 

150 h = 60 h Präsenz- und 90 h Eigenstudium

 

 

 

 

 

 

Kreditpunkte:

 

 

5

 

 

 

 

 

 

Voraussetzungen:

 

 

 

 

 

 

Lernziele / Kompetenzen:

 

 

Die Studenten lernen die wesentlichen Konzepte und Modelle der Datenbanken mit dem Schwerpunkt auf dem relationalen Modell. Es werden die Aspekte des konzeptionellen und des logischen Entwurfs und der Implementierung von Datenbanken mit der Sprache SQL behandelt. Ergänzend werden der objektorientierte und objektrelationale Ansatz erörtert (ODMG und SQL3). Praktikumsaufgaben werden mit gängigen DBMS (mySQL, Oracle) und Problemstellungen aus der Praxis durchgeführt.

 

 

Inhalt:

 

 

• Datenbankmodelle

 

 

 

 

• Konzeptueller und logischer Entwurf

 

 

 

 

• Implementierung und SQL

 

 

 

 

• Transaktionsverarbeitung

 

 

 

 

• Datenbanken und Software Engineering

 

 

 

 

 

 

Studien- Prüfungsleistungen:

 

 

Erfolgreiche Bearbeitung der Praktikumsaufgaben, Klausur mit Benotung. Die Note entspricht der Note der Abschlussprüfung.

 

 

 

 

 

 

Medienformen:

 

 

Vorlesung / Übungen am Computer

 

 

 

 

 

 

Literatur:

 

 

Elmasri und a. : Grundlagen von Datenbanksystemen

 

 

 

 

Heuer, Saake: Datenbanken: Konzepte und Sprachen

 

 

 

 

Kifer M. et al. : Database Systems (Addison Wesley)